Technische Mindestanforderungen

Die im Zusammenhang mit dem Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Verteilernetzen, etc. geltenden technischen Mindestanforderungen für deren Auslegung und den Betrieb finden sie hier.

Formulare und Informationen

Alle für Ihre Arbeit als eingetragene Elektro-Fachfirma wichtigen Formulare und aktuelle Informationen finden Sie hier.

Eintragung in das Installateurverzeichnis

Um im Netzgebiet der DREWAG NETZ GmbH an elektrotechnischen Anlagen Arbeiten durchführen zu dürfen, muss Ihr Installationsunternehmen nach § 13 Abs. 2 Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01.11.2006 in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragen sein.

Gern tragen wir auch Ihr Installationsunternehmen in unser Installateurverzeichnis ein. Die Daten stellen wir dem Bundesinstallateurverzeichnis zur Verfügung. Dies erleichtert Ihnen die Gasteintragung bzw. das Arbeiten in anderen Netzgebieten.

Die Grundlagen der Eintragung bilden die „Grundsätze für die Zusammenarbeit von Netzbetreibern und dem Elektrotechniker-Handwerk bei Arbeiten an elektrischen Anlagen gemäß Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)“ und die „Richtlinie für die Eintragung von Elektrotechnikern in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers“.

In unserer Übersicht „Verfahren Ersteintragung Strom“ haben wir alle für eine Eintragung notwendigen betrieblichen und personellen Voraussetzungen zusammengefasst. Sie finden diese und alle weiteren Formulare im nachfolgenden Downloadbereich.

Benötigen Sie noch den Lehrgang “Vorbereitung auf den Sachkundenachweis für den Anschluss elektrischer Anlagen an das Niederspannungsnetz (TREI)“? In Dresden können Sie sich hierzu mit Hilfe des Seminarfinder des EBZ Dresden informieren. Bei Fragen zu den Prüfungsterminen für den Sachkundenachweis senden Sie bitte eine E-Mail an den Fachverband für Elektro- und Informationstechnik Sachsen.

Das Antragsformular und alle erforderlichen Unterlagen senden Sie bitte an die angegebene Adresse. Sobald uns Ihre Eintragungsunterlagen vollständig vorliegen, werden wir Ihren Antrag bearbeiten.

 

Gastbetriebe

Ist Ihr Installationsunternehmen nicht im Netzgebiet der DREWAG NETZ GmbH eingetragen, so benötigen Sie zur Ausführung von Arbeiten eine Gasteintragung. Zur Beantragung dieser, senden Sie uns bitte das Formular Antrag auf Gasteintragung und eine Kopie der gültigen Haupteintragung zu.

Unsere Partner

Die Elektro-Innung Dresden mit ihren Mitgliedsbetrieben und die DREWAG NETZ GmbH können als langjährige Partner auf eine gute Zusammenarbeit verweisen. Eine Vielzahl von Informationen stellt Ihnen auch der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Sachsen/Thüringen unter www.elektro-sachsen-thueringen.de oder per E-Mail an EH Sachsen/Thüringen gern zur Verfügung.